Funracers

"keep on racing"

Kartmeisterschaft 2020 - 05 - Walldorf

Zuerst ein Dickes Lob und vielen leiben Dank an das Kart-Bahn-Team in Walldorf !
Es gingen wieder 2 Gruppen mit je 10 Mann auf die Jagt nach Positionen, Rundenzeiten und letzt endlich auf Meisterschaftspunkte !

Im ersten Rennen ging Hansjörg Y. , der Führende in der BoR Wertung, von der Pole ins Rennen und behielt die Führunge auch nach dem Start. Leider landete er früh im Reifenstapel und konnte sich selbst nicht mehr befreien. Nach einer langen Gelb-Phase, mit gedrosselter Geschwindigkeit, konnte er sich auf Pos. 9 der Gruppe wieder einsortieren. Beim Restart und danrauf folgenden Runden konnte er sich wieder auf Pos. 5 vor kämpfen. Das ergab lediglich 2 Pkt. für die BoR-Wertung.
Den Sieg eroberte Simon Str. jedoch nach Ende des Rennens am "Grünen Tisch", da Tobi Fis. ihn in der letzten Runde des Rennens etwas abgedrängt hat. Somit darauf hin entschied die Rennleitung, dass die Positionen der vorhergehnder Runde gewertet werden.

Polesetter Simon Gr. und Waloda stellten die erste Startreihe für das Finale dar! Waloda hatte den besseren Start, kam aber in der Spitzkehre zu weit hinaus ins Gras und viel zurück . Simon Gr. konnte so einen ungefährdetet Sieg einfahren. Waloda wurde am Ende 5er, hinter Jo, der als 8 gestartet und sich auf Pos. 4 vorkämpfen konnte. Der Meisterschaftsführende Thomas Str. konnte auf Pos. 2 fahren, gefolgt von Wolfgang B. auf Rang 3.
Die Meisterschaft wurde durch diese Ergebnisse nicht weniger Spanned !
Packende 2x 20 Min Renngeschehen mit 16 PS und vielen fairen Zweikämpfen gingen viel zu schnell vorüber! :-)


Video ist hier :

Gesamtergebnis

KM20-05_Gesamtergebnis


Bilder sind hier